Reißverschlüsse für Schuhe und Stiefel
Spezialausführungen für den Einsatz in Schuhen und Stiefeln

Für besondere Anwendungsbereiche wird auch ein besonderer Reißverschluß benötigt. In den nachfolgenden Übersichten werden speziell entwickelte Reißverschlußtypen vorgestellt. Ihre Konstruktion ist auf den jeweiligen Verwendungszweck ausgerichtet.

 

S 60 Schuh nicht teilbar

Oberes Bandende versiegelt abgeschweisst (=0mm)

Flatwire A-Teile für besonders festen Halt

Besonders flache Spirale durch Opti-S-Technologie

Erhöhte Verschleißfestigkeit durch eingewebte Spirale mit 8 Wendelkettfäden

Geringe Aufbauhöhe der Komponenten

 

 

S 60 Schuh nicht teilbar UG "Stitchline"

 

 

Ultraschall geschweißte Kunststoff Anfangs-
und Endteile.

"Stitch Line" für eine genaue Einnählinie.

 

 

S 60 Schuh nicht teilbar "beschichtet"

 

Heißkleber Beschichtung für eine genaue Vorpositionierung am Leder

 

 

S 60 Schuh nicht teilbar "gekurft"

Gekurvt für die saubere Schnittführung an Schaftschuhen.
Wird paarweise für links und rechts geliefert.